Nicole Umbreit, Sängerin für Musiktheater und Konzert
Nicole Umbreit, Sängerin für Musiktheater und Konzert

Ich wurde in Arnstadt im schönen Thüringen Thüringen geboren und wuchs in Ichtershausen auf. Schon früh entdeckte ich die Leidenschaft zur Musik und mit vier Jahren stand für mich fest-ich werde Sängerin. Und wer mich kennt, weiß, wenn ich mir einmal was in den Kopf setze, dann verfolge ich mein Ziel hartnäckig. Meine Eltern förderten meine Musikalität, wo sie nur konnten. Nach dem Besuch der POS Ichtershausen, wo ich damals schon in beiden Schulchören sang, folgte ab der 9. Klasse eine intensive musikalische Ausbildung am Landesgymnasium für Musik Wernigerode. Ich erhielt dort Gesangsunterricht bei Frau Dr. Annette Hirschfeld, war Mitglied im renommierten Rundfunk-Jugend-Chor unter der Leitung von Prof. Dr. Friedrich Krell und trat schon zu dieser Zeit als Solistin bei Konzerten sowie Fernseh- und CD-Produktionen hervor. Konzerttourneen mit diesem Chor führten mich als Solistin u. a. in die USA, Italien und Belgien. Außerdem sang ich nach dem Abitur im Landesjugendchor Sachsen-Anhalt, ebenfalls unter Leitung von Prof. F. Krell und wirkte dort ebenfalls als Solistin bei vielen Konzerten und Produktionen mit.

Nach dem Abitur studierte ich an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin das Fach Sologesang bei Frau Doz. Marion Lukowsky. Mein Studium schloss ich mit dem Examen als Diplomsolistin für Musiktheater und Konzert ab und arbeite seitdem freiberuflich als Sängerin, Gesangs-und Klavierpädagogin.

Während des Studiums und in den darauf folgenden Jahren belegte ich verschiedene Meisterkurse z.B. bei Helmut Rilling, Julia Varady sowie Petrik Antikainen in Finnland.

Ich sang im Ernst-Senff-Chor Berlin unter Leitung von Sigurd Brauns, war Mitglied im Collegium Vocale Gent unter Leitung von Phillippe Herreweghe und sang im Stammchor des Gewandhauskammerchores unter Leitung von Morten Schuldt-Jensen.

Ich arbeite mit Kantoren aus ganz Deutschland zusammen und gastiere sehr erfolgreich mit verschiedenen Operettenprogrammen sowie italienischen Opernabenden. Zahlreiche Konzerte, Lieder- und Opernabende führten mich außerdem ins Ausland, z.B. USA, Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, Niederlande, Belgien u. a. Von 2008 bis 2016 gab ich regelmäßig Konzerte mit dem bekannten Opernsänger Gunther Emmerlich.

Neben meiner sängerischen Tätigkeit leite ich Chöre in Hildburghausen, Suhl und Thalau/ Hessen.

Neben dem Diplom als Sängerin studierte ich auch Gesangs-und Klavierpädagogik und führe seit 2006 eine private Musikschule, die mittlerweile den Namen „Superbär“ trägt und in der Nähe von Suhl / Thüringen ansässig ist. Neben Schülern aus Thüringen, kommen auch Schüler und Studenten aus anderen Bundesländern zu mir, die ich regelmäßig für Aufnahmeprüfungen an Musikgymnasien oder Hochschulen vorbereite.